Inklusives Schnuppersegeln 2021

Das Schnuppersegeln 2021 des Joersfelder Inklusionsteams konnte leider nur eingeschränkt durchgeführt werden. Die Pandemie und organisatorische Probleme verhinderten leider die uneingeschränkte Teilnahme aller Interessenten, wir konnten nur Segelerfahrene zulassen.

Der ausgewählte Tag stand dann auch unter schlechten Vorzeichen. Von 5 gemeldeten Personen mussten leider 3 absagen. Aber zwei kamen trotz denkbar schlechten Wetters am Morgen des 29. August. Grauer Himmel, Dauerregen und wenig Wind ließen die Organisatoren zweifeln, ob das Schnuppern überhaupt angeboten werden kann.

Doch pünktlich zur angesetzten Zeit brach die Sonne durch, blauer Himmel verdrängte den Regen, eine leichte Brise setzte ein. Also ideale Bedingungen zum Kennenlernen des eigenständigen Segelns in einem 2.4mR.

So wurde dann nach einer kurzen Einführung an Land ein Boot zu Wasser gelassen, los ging der Spaß. Die Begeisterung war riesig. Ein Teilnehmer kam auch am Montag sofort zum Inklusionstraining, trotz heftigem Regen und relativ frischem Wind wollte er seine Erfahrungen vertiefen.

Hoffentlich können wir im nächsten Jahr wieder allen Interessierten das Kennenlernen des inklusiven Segelns ermöglichen.