Die Schifferstube im Joersfelder Segel-Club

Seit März 2020 war unsere Gastronomie bis Januar 2021 ein öffentliches Restaurant mit dem Namen „Joersfelder Schifferstube“. Das Restaurant griff damit den seit 1928 im Club geprägten Namen „Schifferstube“ (s. Seiten 34/35 in unserer Chronik „100 Jahre Joersfelder Segel-Club“) auf und führte diese Tradition auch als öffentliche Gaststätte weiter.

Die „Schifferstube Joersfelde” wurde derselben Tradition folgend am 16.6.2021 neu und auch wieder für die Öffentlichkeit geöffnet. Pächter ist nun Rainer Schlegel, in Tegelort und Konradshöhe schon sehr gut bekannt durch das von ihm betriebene „Cafe Tuskulum“ neben der Autofähre Tegelort <-> Hakenfelde.

Die Mindestöffnungszeiten sind
Mi., Fr., Sa. und So. von 12 bis 21 Uhr, Küche bis 20 Uhr
Mo., Di. und Do. ist geschlossen.8
Bei Bedarf ist länger geöffnet, ggf. anrufen.

Kontakt zur „Schifferstube Joersfelde”:
Tel.: 030 43671267, E-Mail: gastronomie@jsc-berlin.de

Es werden regelmäßig wechselnde Wochen- und Wochenend-Speisekarten angeboten.
Hier die aktuelle Wochen-/Wochenendkarte

Bitte beachten Sie die derzeit geltenden Corona-Vorschriften für die Gastronomie

Die Schifferstube im Wandel der Zeit…