Klaus Chorrosch ist von uns gegangen

5.1.1950 – 9.6.2024

Unvergessen bleibt unser Klaus mit seiner unwiderstehlichen und mitreißenden Fröhlichkeit sowie seinen bei jeder Gelegenheit angebrachten „Sprüchen“.. Einer seiner Favoriten „Der schönste Sport ist der BiertranSport!” wird immer wieder zitiert. Keine Festivität verging, ohne dass er „Marmor, Stein und Eisen bricht…“ anstimmte und alle mitsangen.

Klaus Chorrosch war schon als Jugendmitglied ein Joersfelder, trat dann aus und 1993 wieder zurück in den Joersfelder Segel-Club ein und hat dem Club in diesen vielen Jahren unschätzbare Dienste erwiesen. Von 2005 bis 2015 übte er das Amt des Zweiten Vorsitzenden aus und hat den Club in teils schwierigen Zeiten engagiert geführt. Auch seine beruflichen Fähigkeiten stellte er zur Verfügung und stand dem Club selbst wie auch einzelnen Mitgliedern in vielfältiger Weise hilfreich zur Seite.

Er ist nach schwerer Krankheit auf seinem Segelboot verstorben.
Am 28.6.2024 findet die Seebestattung im kleinen Familienkreis statt.

Klaus, wir werden Dich vermissen und nie vergessen!
Deine Joersfelder

Eine Antwort auf „Klaus Chorrosch ist von uns gegangen“

  1. Diese Nachricht hat mich sehr betroffen gemacht ,
    Immer wenn es passiert ist ,merke ich wie es wehtut
    einen Sportfreund zu verlieren mit dem man viel
    Spaß und gelacht hatte .
    Meine Anteilnahme möchte ich hiermit ausdrücken
    Lutz Pankow

Kommentare sind geschlossen.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner