Keine Lockerung der Auflagen für den Wassersport

🦠 Die fehlerhafte Aussage, dass Slippen möglich sein soll, wurde eben zurückgezogen. Wir veröffentlichen hier zur Klarheit das Schreiben des BSV:


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Vereinsvorsitzende, liebe Vereinsmitglieder,

gestern wurden Sie von unserem Präsidenten mit Corona-V zu Veränderungen informiert. Diese bezogen sich ausschließlich auf die Information von der Wasserschutzpolizei. Der Flyer war beigefügt.
Heute haben wir vom LSB Vize-Präsidenten Leistungssport um 12:10 Uhr nachfolgende Information erhalten:

„Keine Lockerung der Auflagen für den Wassersport“ weiterlesen

Osterservice der „Joersfelder Schifferstube“

🦠 Unsere neue Wirtin Patricia Welsch bietet zum Osterfest einen Außer-Haus-Service an, damit die eigene Küche dann kalt bleiben kann.
Gerne leiten wir ihr Angebot an euch schon auf diesem Weg weiter. Die Karte findet ihr unten. Macht ausgiebig Gebrauch von diesem großartigen Service-Angebot, in dieser Zeit gleich zu Anfang müssen wir sie so gut es geht unterstützen.

Angebot Ostern 2020

„Liebe Mitglieder und Gäste!
Wir bitten höflich um Ihre telefonische Vorbestellung unter 030 43671267, damit unsere Kapazität für Sie an den Feiertagen richtig eingeplant werden kann. Wir möchten Ihr Osterfest in dieser schweren Zeit ein Stück schöner gestalten.
Herzlichst Ihre/Eure Patricia und Team der Joersfelder Schifferstube“

Die Ostern-außer-Haus-Karte hier zum Download

Informationen der Wasserschutzpolizei Berlin zum Thema: Wassersport trotz COVID-19

🦠 Die Wasserschutzpolizei informiert über die Ausübung des Wassersports während der Corona-Krise in einem dazu erstellten Flyer.

Flyer der Wasserschutzpolizei

Anmerkung des Vorstandes:
Selbst wenn das Slippen wie unter 4a (gewerblich) erfolgt, greift bei im Verein liegenden Schiffen noch immer Punkt 2b (Sportbetrieb untersagt). Bedeutet: Das Schiff ist im Wasser, es darf trotzdem nicht gesegelt werden.

Kaffee, Kuchen, Wein und Bier am Gartenzaun

🦠 Auch am kommenden Wochenende bietet unsere Gastronomie Speisen zum Mitnehmen. Am Freitag, Samstag und Sonntag wird es zwischen 12 und 18 Uhr folgendes Angebot geben:

  • Bratwurst mit Baguette 2,00 €
  • Gulaschsuppe 4,90 €
  • Gemüsepfanne 7,80 €
  • Schnitzel mit Bratkartoffeln 12,80 €

Bitte vorher telefonisch reservieren, damit keine Wartezeit ensteht und auch keine Warteschlange!

Bitte sagt es auch Freunden und Nachbarn – unsere Pächterin braucht in diesen schweren Zeiten jede Unterstützung.

Neue Verordnung zu unserem Schutz

🦠 Zu unserem Schutz sind gestern bundesweit neue Regeln erlassen worden. Für Berlin ist dies auf der Homepage des Senats veröffentlicht:

https://www.berlin.de/corona/massnahmen/verordnung/

Im Tagesspiegel werden in einem Artikel die Regelungen interpretiert:

https://www.tagesspiegel.de/berlin/senat-beschliesst-kontaktbeschraenkungen-was-jetzt-noch-in-berlin-erlaubt-ist/25669600.html

Und in einem zweiten Artikel die Gefahren auch für Jüngere beschrieben:

https://www.tagesspiegel.de/wissen/die-jungen-und-das-virus-der-vielleicht-sehr-lange-kater-nach-der-corona-party/25670378.html

Abholservice der „Joersfelder Schifferstube”

🦠 Die „Joersfelder Schifferstube” bietet am 21.+22.3.2020 einen Abholservice an:

An beiden Tagen zwischen 12 und 18 Uhr wird ein Speisenangebot zur Abholung angeboten. Transportbehältnisse bitte mitbringen, Vorbestellung unter 030 43671267 erforderlich um Wartezeiten zu vermeiden.

– Kartoffelpfanne € 9.80

– Schnitzel m. Bratkartoffeln € 12.90

– Bulette m. Schmorzwiebeln, Brot und Krautsalat € 8.60
(Auf Wunsch auch Bratkartoffeln)

– Gulaschsuppe „Joersfelder Schifferstube Art“ € 5.50

Sportamt präzisiert: auch kein Alleine-Segeln

🦠 Das Sportamt teil aufgrund von Anfragen heute mit mit, dass auch das Alleine-Segeln aufgrund der Sperrungen untersagt ist. Anbei das Schreiben des Sportamtes:

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Vereine,
im Sportamt kommen vermehrt Nachfragen zur Ausübung Sports auf Ihren privaten Grundstücken, hier insbesondere Wasser- und Reitsport.

„Sportamt präzisiert: auch kein Alleine-Segeln“ weiterlesen

Zusammenstellung der bisherigen Hinweise und amtlichen Verordnungen zum Corona-Virus

🦠 Zur Information nicht nur unserer Mitglieder hier eine aktuelle Zusammenstellung von Quellen zum Thema „Corona-Virus“ (aktualisiert am 19.3.)

Eindämmung des Corona-Virus

🦠 In Berlin wurde heute eine Verordnung zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus erlassen.
Zu deren Umsetzung werden im JSC entsprechende Maßnahmen getroffen, dazu gehört auch die Verschiebung unseres Sport-Nachmittags und offizielle Eröffnung der „Joersfelder Schifferstube“ vorerst auf den 19. April 2020.
Die Verordnung auf berlin.de:
https://www.berlin.de/rbmskzl/aktuelles/rathaus-aktuell/2020/meldung.906890.php