Sieg der Alsterglocke 2022

Die diesjährige Alsterglocke ausgetragen vom Hamburger Segel Club (HSC), segelten wir auf der J70. Die Teambesatzung bestand aus Stephan, Daniel Frost, Swantje, Oliver, Felix, Timo und Daniel Schwarze und Simon, der das erste Mal einen Segelwettkampf bestritt.

Es wurden insgesamt 12 Runden gesegelt, somit gab es 6 Mal einen Crewwechsel. Wie immer gab es spektakuläre Teamwechsel an der HSC’er Steganlage zu beobachten. Die Wetterbedingungen waren traumhaft mit Sonnenschein, zunehmenden Winden und 18 Grad.

Die Platzierung wird berechnet aus der gesegelten Zeit und dem Yardstick. Deshalb ist es bei dieser Regatta wichtig so viele Boote wie möglich zu überholen und einen Abstand auszubauen. Dies gelang uns von Runde zu Runde. Sogar auf der letzten Zielkreuz! Da sicherten wir uns einen Piraten der fast vor uns die Linie überquerte. Dies erbrachte uns den First Boat Home Titel und überraschend auch die Alsterglocke.

Euer J/70 Segelteam

Dutch NL English EN French FR German DE Ukrainian UK
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner