Bericht – Segelbundesliga in Warnemünde

Der 4. Spieltag der Segelbundesliga wurde von der Akademischen Seglervereinigung Warnemünde ausgetragen und fand unmittelbar vor dem Strand statt.

Am Donnerstagabend sind wir mit dem Motorboot im Gepäck angereist, um ausgeschlafen in den Spieltag zu starten. Leider ließ uns der Vermieter nicht mehr ins Apartment, sodass wir eine Ersatzunterkunft finden mussten. Dieses Problem ließ sich schnell lösen. Call a Pizza und Berliner Pilsner rundeten den Abend ab.

„Bericht – Segelbundesliga in Warnemünde“ weiterlesen

1. Segelbundesliga Warnemünde – JSC aktuell auf Platz 3

Nach dem zweiten Wettfahrttag auf der Ostsee vor Warnemünde liegt der JSC weiterhin auf Podestkurs.

Am heutigen zweiten Wettfahrttag prägte der Nebel das Regattafeld. Nach langer Wartezeit erfolgte der heutige erste Start kurz vor Sonnenuntergang. Auf dem Kurs tauchten Tonnen, Gegner und Fährschiffe aus dem nichts auf. Die zwei gesegelten Rennen konnten wir erfolgreich abschließen und uns in der Spitzengruppe festsetzen.

„1. Segelbundesliga Warnemünde – JSC aktuell auf Platz 3“ weiterlesen

Dritter Spieltag der Segelbundesliga in Travemünde

Oliver Szymanski: Während der Travemünder Woche fand dieses Jahr parallel auch der Dritte Spieltag der Deutschen Segelbundesliga statt. Ausgetragen wurde der Spieltag vom Lübecker Yacht Club und spielte sich bei bestem Wetter unmittelbar vor dem Strand ab. Nach den Plätzen 6 und 12 an den ersten beiden Spieltagen gingen wir dieses Mal mit einigen Veränderungen an den Start.

Dieses Event war Oliver das erste Mal an der Pinne, mit Felix an der Taktikposition, Philipp an Fock und Gennaker und Jannik auf dem Vorschiff. Ins Event starteten wir mit nur einer Hand von Trainingsstunden, da die Teamkonstellation erst kurz vor dem Wettkampf feststand.

„Dritter Spieltag der Segelbundesliga in Travemünde“ weiterlesen

Zweiter Spieltag der Segelbundesliga in Kiel

Der zweite Spieltag der Liga ist nun hinter uns. Vom 15. – 17. 7. ging es in Kiel auf der Innenförde diesmal für Chrissy, Felix, Phillip und Jannik um die Wette.

Es waren gute Bedingungen vorausgesagt, zwar etwas kühl für Juli, doch die Stimmung war gut. Mit etwas Verspätung ging es mit den ersten Rennen los, die sich als schwieriger als gedacht heraus stellten. Die Winde wurden durch viel Landabdeckung sehr drehig und wir haben es nicht geschafft das Feld hinter uns zu bringen. Immer wieder konnten wir den Wind nicht zu unserem Vorteil nutzen und so haben wir uns öfter einige Plätze durch die Finger gehen lassen. Am Ende von Tag 1 waren wir auch auf Platz 1 der Rangliste, wenn man sich diese von hinten angeguckt hat. Jetzt nützte nichts mehr, außer nach einer Analyse mit Jörg den Tag hinter uns zu lassen und gestärkt mit Fischbrötchen und tiefem Schlaf in den nächsten Tag zu starten.

„Zweiter Spieltag der Segelbundesliga in Kiel“ weiterlesen

Bundesliga Finale am Wannsee

Bericht des JSC Teams
DSBL 2021 © Lars Wehrmann

Der 6. Spieltag oder auch das Finale der 1. und 2. Segelbundesliga fand in Berlin auf dem Wannsee statt. Veranstalter war der Verein Seglerhaus am Wannsee (VsaW).
Bei diesem Event wurde entschieden, welche Teams auf-/ absteigen oder die Klasse erhalten. Unser Ziel war definitiv Klasse halten.

Mit der geplanten Windvorhersage für die nächsten Tage waren wir auf jeden Fall gut eingestimmt, denn die schweren Jungs blieben schwer 😉

„Bundesliga Finale am Wannsee“ weiterlesen
Dutch NL English EN French FR German DE
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner