Ansegeln am Ostermontag, 18.4.2022

Das Ansegeln, die Eröffnung der Segelsaison 2022, findet am Ostermontag, dem 18.4.2022, statt. Wir treffen uns um 10:00 Uhr an unserem Flaggenmast zum traditionellen Heißen von Flaggen und Standern. 

In diesem Jahr findet keine große Ansegelfeier in einem Verein des Tegeler Reviers statt, die Corona-Pandemie hat keine ausreichende Planung und Vorbereitung dafür zugelassen. Da wir aber trotzdem die Segelsaison gebührlich begrüßen wollen, gibt es ein richtiges „Ansegeln”. Nach der Zeremonie an unserem Flaggenmast fahren alle mit ihren Booten (Segel oder Motor) auf den Tegeler See.

Beginnend ab 11:00 Uhr fahren alle Tegeler Seegler möglichst unter Segeln am Ostermontag, dem 18. April 2022, gegen den Uhrzeigersinn rund um die Bezirkstonnen (ex Franzosentonnen). Das Beflaggen von Booten mit Flaggenalphabet und/oder Clubstander ist willkommen. Um 12:00 Uhr findet am Flaggenmast auf dem Steg des SC Odin ein offizielles Heißen von Flaggen und Standern zur Eröffnung der Segelsaison 2022 statt, zu dem sich die Tegeler Seegler ohne Anzulegen vor diesem Steg einfinden. Ansprachen werden eventuell per Lautsprecher Richtung See übertragen. Die Saison wird dann mit einem dreifachen „Gut Wind – Ahoi“ von allen Booten begrüßt. Anschließend wird weiter gegen den Uhrzeigersinn um die Bezirkstonnen gesegelt, offenes Ende.

Dutch NL English EN French FR German DE
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner