1. Event Junioren-Segelliga 2020

Jannik, Paul, Julia, Elias

Am vergangenen Wochenende, dem 14.-16. August, machten wir Junioren (Elias Falke, Jannik Gabriel, Paul König, Julia Zemke) des Vereins uns nach überschaubarer gemeinsamer Trainingszeit auf den Weg zu unserer ersten gemeinsamen Regatta in der Juniorenliga. Im Gegensatz zu anderen Mitstreitern hatten wir eine verhältnismäßig kurze Anreise in den Berliner Yacht-Club.

Den am Freitag angebotenen Trainingstag nutzten wir um unser Regattarevier Wannsee kennen zu lernen, richtig losgehen sollte es erst am Samstag.
Doch da hatten wir die Rechnung ohne den Wind gemacht.
Dieser präsentierte uns mit einer viel zu geringen Knotenanzahl alle seine Seiten, indem er die ganzen 360 Grad voll nutzte. Damit resultierte unser erster geplanter Regattatag in 9 Stunden auf Wind warten und mit dem Schatten wandern, um der knallenden Sonne zu entgehen.

Der Sonntag sah dann doch deutlich besser aus. Der Wind hatte sich, zumindest für die Verhältnisse direkt vor dem Strandbad des Wannsees, gut auf eine Richtung eingependelt und war ausreichend. So konnte endlich gesegelt werden, insgesamt haben wir 6 Flights geschafft.
In diesen konnten wir leider nicht unser gewünschtes Ergebnis erzielen. 

Coronabedingt kam die Erlaubnis zum Training leider viel zu spät und in anderen Bundesländern wurde schon lange trainiert. Zusammen mit unserem Trainer Jörg Saeger müssen wir nun noch den Rückstand zügig aufarbeiten .

Dennoch haben wir einiges dazu gelernt und Jannik hat seine allererste Regatta absolviert. 
Ab jetzt kann es nur noch besser werden. 
Vielleicht haben wir dann auch mehr Glück und die Wettfahrt, wo wir vorne weg gesegelt sind, wird dann nicht abgebrochen. 

Viele Grüße, 
euer Junioren-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.