Segel-Bundesliga startet am Wochenende in Kiel

Leichte Brise am Montag im Gegensatz zu kräftigem Wind am Samstag
Leichte Brise am Montag im Gegensatz zu kräftigem Wind am Samstag (siehe Meldung vom 11.7.)

Nachdem die Berliner Teams der Segelbundesliga erst sehr viel später als die Teams in anderen Bundesländern mit dem Training beginnen durften, war das JSC Team etliche Tage und Stunden mit unserem Trainer Jörg Saeger auf dem Wasser. An Windbedingungen wurde dabei alles von schwachem bis kräftigem Wind geboten. Unser Team fühlt sich daher den Umständen entsprechend vorbereitet und startet guten Mutes in die Bundesliga-Saison. Hier einige Zeilen unseres Teams mit dem Link zum Live mitverfolgen des Events.

Liebe Mitglieder des JSC!
Nun ist es endlich fast so weit: Am Freitag, den 17.7. startet das erste Event der Deutschen Segelbundesliga in Kiel. Drei Spieltage lang treten wir gegen die besten Segelclubs Deutschlands an und freuen uns den JSC dabei vertreten zu können.
Live mitverfolgen könnt ihr unsere Ergebnisse und einzelne Wettfahrten auf der SAP Sailing Analytic Webseite:
https://bundesliga2020.sapsailing.com
Mit sportlichen Grüßen,
Euer JSC-Bundesligateam (Chrissi, Rudi, Oli, Blacky)

Der gesamte Joersfelder Segel-Club drückt euch die Daumen und wünscht euch viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.